Posts

Es werden Posts vom August, 2014 angezeigt.

Vor einem Jahr...

… sind wir mit leichtem Kopfweh und Kater nach einer guten Party in der Koje unserer Ivalu aufgewacht. Der Grund für die Party war, dass wir am Tag zuvor wieder in Kiel eingelaufen sind und unsere dreijährige Weltumsegelung somit beendet hatten.

Das letzte Jahr, das erste Jahr zurück in der Heimat, ging erschreckend schnell vorbei. Ankommen, erstmal zurück nach Hause und im elterlichen Hotel jobben, danach cooler, neuer Job in einer kleinen Softwarebude, Umzug, etwas später wieder Umzug… Wow es ist wirklich viel passiert im letzten Jahr. Hier in Europa vergeht die Zeit wie im Flug und die Uhren ticken um ein vielfaches schneller als auf den vielen Inseln, die wir die Jahre zuvor besucht hatten.

„Und, wo war es am schönsten?“, das ist eine der meistgestellten Fragen, dicht gefolgt von „Wie ist es, nach drei Jahren wieder zurückzukommen?“ Beide Fragen sind nicht leicht zu beantworten. Über die erste Frage haben wir in den drei Jahren Weltumsegelung viel geschrieben und das würde den R…