Posts

Es werden Posts vom August, 2013 angezeigt.

Wieder zu Hause

Drei Jahre sind vergangen, die Welt umsegelt und das große Abenteuer leider vorbei. Jetzt beginnt sozusagen die "Resozialisierung". Mal schauen, wie das klappen wird. Aber da sind wir ganz guter Dinge, das wir auch das hinbekommen wird und das Landleben uns vorerst auf jeden Fall mal in Beschlag nehmen wird.
Seit zwei Wochen schaukelt die Ivalu nun wieder in ihrem Heimathafen Kiel und seit knapp zwei Wochen ist der Captain weit weg vom Meer wieder daheim in Landsberg. Naja, ganz stimmt das nicht, da eine der zwei Wochen der Ivalu gewidmet war und wir in Kiel begonnen haben, das Projekt "Motor" entgültig abzuschließen. Leider, leider hat es mit dem Elektroantrieb nicht so geklappt wie erhofft, ob wir einfach Pech hatten oder ob die ganze Technik doch noch nicht so ausgereift ist, wir wissen es nicht. Auf jeden Fall fiel die Entscheidung, wieder zurück zum Diesel zu gehen. Das hieß E-Motor raus und einen gebrauchten Yanmar-Diesel rein. Leider sind wir mit dem Umbau n…

Bilder Nord- Ostseekanal und Ankunft Kiel

Bild

Nachtrag: Die letzte Etappe und Ankunft Kiel

So, wie versprochen kommt hier noch der Bericht zur letzten Etappe durch den Nord-Ostseekanal und unserer Ankunft in Kiel. Und zur Etappe von Helgoland nach Cuxhaven haben wir ja auch nicht gerade viel geschrieben, daher alles in einem Eintrag:
Von Helgoland ging es mit ein klein bisschen Ablegechaos los, da wir als innerstes Boot in einem Fünferpäckchen gelegen sind und der Wind uns kaum gehen lassen wollte. Nach zwei erfolglosen Versuchen, vorwärts rauszukommen haben wir es dann rückwärts probiert und es schließlich auch aus dem Hafen raus auf die Nordsee geschafft. Dann gab es ein paar Stunden entspanntes Nordseesegeln mit schönem achterlichen Wind und wenig Welle. Auch die Elbe hoch bis Cuxhaven hat keine Probleme bereitet und wir sind gut und sicher im Yachtclub in Cuhxhaven gelandet. Vor der Hafeneinfahrt, die natürlich quer zur Strömung liegt, hatten wir etwas Bammel, es gab aber keinerlei Probleme.
Glücklicherweise haben wir Heiko und seine Tochter Anke kennengelernt, die sich …

Wir haben nachgeprueft: Die Erde ist wirklich eine Kugel!

Bild
Wir sind da! Am 03.08. sind wir nach drei Jahren wieder in Kiel angelegt. Der ausfuehrliche Blogeintrag zur letzten Etappe und zur Ankunft kommtmorgen, hier aber schonmal drei Fotos.





Rolling home!

Gestern Abend sind wir nach einem wunderschönen Segeltag heil in Cuxhaven angekommen. Jetzt herrscht leider schon etwas in Zeitdruck, daher kein langer Blogeintrag. Nur soviel, falls uns wer am Ufer begrüßen möchte:

Ankunft in Kiel diesen Samstag, 03.08.2013 gegen 15.00 Uhr im Yachthafen Düsternbrook.

Bis bald, wir freuen uns schon!
liebe Grüße
Martin und Cori